Herzlich Willkommen bei der Jugendfeuerwehr Berkach!

Die Jugendfeuerwehr Berkach besteht aus Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren. Wir kommen nicht nur aus Berkach, sondern nehmen alle Interessenten auf, die in Berkach, Dornberg oder Auf Esch wohnen.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 18 Uhr im Gerätehaus in Berkach. Dort haben wir unsere Ausrüstung und sogar einen eigenen Jugendraum. Wir lernen viel über die Feuerwehr und nehmen im Sommer an Wettkämpfen teil, bei denen wir in den letzten Jahren immer sehr erfolgreich waren. Aber auch andere Aktivitäten stehen regelmäßig auf dem Programm. So besuchen wir gerne mal die Bowlingbahn, backen gemeinsam Pizza oder spielen Karten im Jugendraum. Spaß und Teamgeist stehen bei uns ganz oben.

Hast du Lust mitzumachen? Dann komm doch dienstags einfach mal vorbei und schau dir die Sache an. Wir freuen uns auf dich!

Hast du noch Fragen? Dann sende eine Mail an jugendfeuerwehr@feuerwehr-berkach.de.

Aktuelles

Jugendfeuerwehr hat 40-jähriges Jubiläum

von

Diesen Monat feiert die Jugendfeuerwehr Berkach ein besonderes Jubiläum. Vor 40 Jahren am 1. April 1974 wurde die Jugendabteilung der Berkacher Freiwilligen Feuerwehr nämlich gegründet. Gründer und heutiger Ehrenwehrführer der Feuerwehr Horst Bauer wurde Jugendwart und blieb diesem Posten acht Jahre lang treu. Die Jugendfeuerwehr war im Ort sehr beliebt, so dass sie immer großen Zulauf hatte. Lange Zeit konnte Berkach auf den Meisterschaften daher immer gleich zwei Mannschaften stellen. Mitte der Achtziger Jahre kamen die ersten Mädchen zur Jugendwehr. Heute hat die Berkacher Jugendwehr mit 15 Mitgliedern eine stattliche Größe und bereitet sich zur Zeit auf die nächsten Wettkämpfe vor. Das Jubiläum wird beim Sommerfest am 28. Juni offiziell gefeiert werden.

Christian Kneib zum Jugendwart ernannt

von

Auf der diesjährigen Dienstversammlung der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Berkach wurde Christian Kneib vom Wehrführer Volker Lochmann zum neuen Jugendwart ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Felix Müller an, der diesen Posten aus beruflichen Gründen abgeben muss. Stellvertretender Jugendwart ist Sebastian Krumb.

Jugendfeuerwehr Berkach auf dem Landesentscheid Hessen

von

Da die Berkacher Jugendwehr im Juni die Kreismeisterschaften gewinnen konnte, durfte sie gestern zum hessischen Landesentscheid nach Freigericht fahren. Dort galt es, eine Übung und einen Staffellauf zu absolvieren. Auch wenn nicht alles ganz glatt lief, verbrachten die Jugendlichen einen spannenden, vergnüglichen Tag und genossen es, bei diesem Wettkampf dabei sein zu können. Bei der Siegerehrung holten sie sich die Urkunde für den 27. Platz mit 1374,9 Punkten unter 38 Mannschaften ab und fuhren nach einem sehr langen Tag erschöpft und froh nach Hause.