Autowäsche mal anders? - Kommen Sie zu uns!

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Berkach!

Wir freuen uns, Sie auf unseren Webseiten begrüßen zu dürfen. Sie finden hier Informationen und Neuigkeiten über unsere Einsätze, unsere Veranstaltungen, die Jugendarbeit und den Verein.

Haben Sie Lust mitzumachen? Die Einsatzabteilung trifft sich jeden zweiten Freitag um 20 Uhr im Gerätehaus in Berkach. Den nächsten Termin finden Sie hier in der Terminliste. Kommen Sie einfach vorbei, oder wenden Sie sich an unseren Wehrführer (siehe Menüpunkt Kontakt).

Auch die Jugendfeuerwehr freut sich immer über Nachwuchs. Alle Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren sind angesprochen, die Arbeit der Feuerwehr kennenzulernen und in Übungen selbst mit anzupacken. Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Dienstag um 18 Uhr.

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren bieten die Feuervögel die Möglichkeit, auf spielerische Weise die Feuerwehr kennenzulernen. Die Feuervögel treffen sich freitags um 16 Uhr im Gerätehaus.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, so können Sie Mitglied im Feuerwehrverein werden. Eine Mitgliedschaft ist bereits für wenig Geld möglich, und Sie unterstützen damit die wichtige Arbeit der Feuerwehr.



Aktuelles


09.09.2017, 20:34 von Simone Kaiser

Tag der offenen Tür

Nachdem die Berkacher Feuerwehr in diesem Jahr ein neues Löschfahrzeug bekommen hat, sollte dies am 20. August der Bevölkerung präsentiert werden. Der Rahmen war ein Tag der offenen Tür, der viele Interessierte anlockte. Die Besucher konnten sich das neue Fahrzeug LF 10 genau anschauen und erklären lassen. Auch die anderen Fahrzeuge standen bereit, dabei auch der neue Bollerwagen der Kinderfeuerwehr, der später vergnügt für Rundfahrten im Hof verwendet wurde.

Wer sich von der Besichtigung der Feuerwehrfahrzeuge oder einer Gerätehausführung erholen wollte, konnte dies in der Fahrzeughalle bei leckerem Essen und Getränken tun. Dort wurden auch die Ehrungen von Vereinsmitgliedern durchgeführt. Besonders hervorzuheben ist dabei die Ehrung von Hans Müller, der für sage und schreibe 50 Jahre Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung geehrt wurde. 

Für die Kinder gab es viel zu erkunden. Die Jugendfeuerwehr hatte ein Spritzenhaus und ein Geschicklichkeitsspiel aufgebaut, wo große und kleine Kinder ihr Glück probieren konnten, wobei natürlich das Spritzen mit einem Feuerwehrschlauch viele Kinderherzen höher schlagen ließ. Am anderen Ende des Hofs präsentierte sich auch die Kinderfeuerwehr, die dort spannende Experimente vorführte. Interessierte Kinder konnten dort sogar einen sich selbst auspustenden Luftballon mitnehmen.

Fotos finden Sie in der Bildergalerie vom Tag der offenen Tür.

Weiterlesen …

01.07.2017, 17:56 von Simone Kaiser

Wieder läuten die Hochzeitsglocken!

Erfreulicherweise konnte die Feuerwehr Berkach heute wieder einem Kameraden zur Hochzeit gratulieren. Als Christian mit seiner Braut Steffi nach der Trauung das Alte Rathaus verließ, wurde er von einem Spalier aus wassergefüllten C-Schläuchen empfangen, die von den Kameraden gehalten wurden. An dessen Ende gratulierte Volker Lochmann im Namen der Feuerwehr dem glücklichen Paar und ließ es erst passieren, nachdem Christian drei Luftballons durch einen Dreiverteiler und mehrere Strahlrohre aufgepustet hatte, was ihm mit Bravour gelang. Auch von dieser Stelle möchten wir dem Brautpaar nochmals herzlich gratulieren und für den gemeinsamen Lebensweg alles Gute wünschen!

Weiterlesen …

13.05.2017, 17:08 von Simone Kaiser

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit von Kamerad Jan

Die Feuerwehr Berkach gratuliert dem Kameraden Jan und seiner Braut Michelle sehr herzlich zur Hochzeit! Bei strahlendem Sonnenschein konnten die zwei Verliebten heute die Glückwünsche von zahlreichen Verwandten, Freunden und Feuerwehrkameraden vor der Kirche in Berkach entgegennehmen. Das Brautpaar wurde von der Feuerwehr aber erst durchgelassen, nachdem Jan zwei große Herzen mit einem ordentlichen Feuerwehrknoten verbunden hatte.

Weiterlesen …

02.04.2017, 14:05 von Simone Kaiser

Die Feuervögel haben einen Bollerwagen!

Damit die Feuervögel auf Ausflügen immer eine gute Möglichkeit haben, Jacken, Helme, Handschuhe, Kekse und Getränke mitzunehmen, wünschten sie sich einen eigenen Bollerwagen. Die Volksbank erfuhr dies und war so freundlich, den Kindern einen extra-langen Bollerwagen zu spenden. Natürlich sollte dieser gut in den Berkacher Fuhrpark passen, weshalb er von den Kindern in Eigenarbeit feuerrot angemalt wurde. Danach wurden noch einige Ausrüstungsteile, ein Blaulicht und eine Kekshalterung montiert. Nun sind die Feuervögel sehr stolz auf ihren eigenen Bollerwagen und nutzen ihn gerne für Ausflüge und Picknicks.

Weiterlesen …

01.03.2017, 08:09 von Simone Kaiser

Trauer um Horst Bauer

Die Berkacher Feuerwehr trauert um ihren Ehrenwehrführer Horst Bauer, der wie kein Zweiter die Feuerwehr geprägt und sein Leben in ihren Dienst gestellt hat. Bereits als Jugendlicher trat er der Feuerwehr bei und wurde schon mit 28 Jahren Wehrführer. Dieses Amt füllte er mit Pflichtbewusstsein und großem Engagement aus. In seiner Dienstzeit wurde das Gerätehaus gebaut, die ersten Fahrzeuge angeschafft und die Jugendfeuerwehr gegründet, die er anfangs selbst leitete. Auch über Berkach hinaus war er aktiv und bekleidete den Posten des stellvertretenden Stadtbrandinspektors und war als Kreisausbilder tätig.

Ebenso trauert der Verein der Berkacher Feuerwehr um seinen Ehrenvorsitzender, denn hier war Horst Bauer gleichermaßen engagiert und als Vereinsvorsitzender richtungsweisend. Alleine die erfolgreiche Organisation zweier Kreisfeuerwehrtage ist ihm zu verdanken. Bis zuletzt war er ein respektiertes und gerngesehenes Mitglied im Vereinsvorstand und stand mit Rat und Tat zur Verfügung.

Horst Bauer hat ein großes Stück Berkacher Feuerwehrgeschichte geschaffen. Die Kameradinnen und Kameraden werden sich immer in großer Dankbarkeit und mit ehrendem Respekt an ihn erinnern.

Weiterlesen …