Herzlich Willkommen bei den Feuervögeln Berkach

Feuervögel-Logo

Liebe Kinder! Liebe Eltern!

Herzlich Willkommen auf der Seite der Feuervögel Berkach! Unsere Kindergruppe trifft sich jeden Freitag zwischen 16 und 17 Uhr. Die Kinder sind 6 bis 9 Jahre alt.

Natürlich dreht sich bei uns Einiges um Feuerwehrautos, Pumpen, Funkgeräte, Schläuche, Wasser, Knoten und Feuerwehrausrüstung. Aber wir machen auch Ausflüge, basteln und malen, erkunden die Gegend, toben ordentlich und benutzen die schöne rote Feuerwehrküche.

Wer Lust hat mitzumachen oder Fragen an uns hat, kann sich gerne unter feuervoegel@feuerwehr-berkach.de bei uns melden.

Eure Feuervögel-Betreuer



Aktuelles


02.04.2017, 14:05 von Simone Kaiser

Die Feuervögel haben einen Bollerwagen!

Damit die Feuervögel auf Ausflügen immer eine gute Möglichkeit haben, Jacken, Helme, Handschuhe, Kekse und Getränke mitzunehmen, wünschten sie sich einen eigenen Bollerwagen. Die Volksbank erfuhr dies und war so freundlich, den Kindern einen extra-langen Bollerwagen zu spenden. Natürlich sollte dieser gut in den Berkacher Fuhrpark passen, weshalb er von den Kindern in Eigenarbeit feuerrot angemalt wurde. Danach wurden noch einige Ausrüstungsteile, ein Blaulicht und eine Kekshalterung montiert. Nun sind die Feuervögel sehr stolz auf ihren eigenen Bollerwagen und nutzen ihn gerne für Ausflüge und Picknicks.

Weiterlesen …

05.11.2016, 11:47 von Simone Kaiser

Die Feuervögel feiern 5. Geburtstag!

Die Feuervögel haben Geburtstag! Die Kindergruppe ist 5 Jahre alt geworden. Das ist eigentlich gar nicht besonders alt, bemerkten die Kinder, die alle älter sind. Außerdem merkte Ben kritisch an, dass sein 5. Geburtstag nicht besonders groß gefeiert wurde. Aber zu einer Geburtstagsfeier für die Feuervögel hatten natürlich trotzdem alle Lust, und so wurde auch gleich ein vielstimmiges Geburtstagsständchen angestimmt. Danach spielten wir "Schokoladenessen", wenn auch eigentlich ohne Schokolade und ohne Essen. Aber es wurde eifrig gewürfelt und gemalt, und die Kinder hatten großen Spaß dabei.

Nachdem das Feuerwehrauto gemalt war, gab es Kuchen und Limo - wie sich das für eine Geburtstagsfeier gehört. Zwischendurch kam Wehrführer Volker Lochmann vorbei und gratulierte zum Geburtstag. Bei seiner kurzen Ansprache lernten die Kinder erstaunt, dass unser Kinderfeuerwehr-Chef Paul bei der Feuerwehr selbst noch einen Chef hat. Wer hätte das gedacht?!

Zum Abschluss wurden Kinderzeitschriften als Geschenke verteilt. Die mussten aber auch noch erarbeitet werden. Denn eine Zeitschrift bekamen nur diejenigen, die eines der im Raum verteilten kleinen Feuervögel-Logos finden konnten. Alle waren erfolgreich, aber sicher sind einige Logos im Raum zurückgeblieben. So haben die Feuervögel wieder ein wenig ihre Spuren hinterlassen - und das ist gut so! Denn die Feuervögel haben auch in den nächsten Jahren noch viel vor ...

Weiterlesen …

01.02.2016, 08:28 von Simone Kaiser

Feuerwehr auf Persisch

In der letzten Feuervögelstunde war Mattin zu Besuch. Er konnte uns viele Dinge über die persische Sprache und den Iran erzählen. Wir suchten den Iran auf dem Globas, lernten auf Persisch von 1 bis 10 zu zählen, schauten uns Bilder von wilden Tieren an und erfuhren, dass man in Teheran wohl ein wenig Geduld haben muss, wenn man auf die Feuerwehr wartet. Besonderen Anklang fand auch das kalte Hühnchen-Kebab, das Simone mitbrachte. Da davon tatsächlich kein Krümelchen übrig blieb, ist hier das Rezept für alle, die es nachkochen möchten:

https://www.youtube.com/watch?v=b-dyPqSaAkc

Anmerkung: Tbsp = EL, Tsp = TL, Saffron = Safran, Turmeric = Kurkuma. Statt am Spieß kann man es auch einfach portionsweise in der Pfanne braten. Kann warm und kalt gegessen werden.

Weiterlesen …