Autowäsche mal anders? - Kommen Sie zu uns!

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Berkach!

Wir freuen uns, Sie auf unseren Webseiten begrüßen zu dürfen. Sie finden hier Informationen und Neuigkeiten über unsere Einsätze, unsere Veranstaltungen, die Jugendarbeit und den Verein.

Haben Sie Lust mitzumachen? Die Einsatzabteilung trifft sich jeden zweiten Freitag um 20 Uhr im Gerätehaus in Berkach. Den nächsten Termin finden Sie hier in der Terminliste. Kommen Sie einfach vorbei, oder wenden Sie sich an unseren Wehrführer (siehe Menüpunkt Kontakt).

Auch die Jugendfeuerwehr freut sich immer über Nachwuchs. Alle Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren sind angesprochen, die Arbeit der Feuerwehr kennenzulernen und in Übungen selbst mit anzupacken. Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Dienstag um 18 Uhr.

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren bieten die Feuervögel die Möglichkeit, auf spielerische Weise die Feuerwehr kennenzulernen. Die Feuervögel treffen sich freitags um 16 Uhr im Gerätehaus.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, so können Sie Mitglied im Feuerwehrverein werden. Eine Mitgliedschaft ist bereits für wenig Geld möglich, und Sie unterstützen damit die wichtige Arbeit der Feuerwehr.



Aktuelles


28.01.2018, 13:53 von Simone Kaiser

Versammlung der Jugendfeuerwehr Berkach

Wie in jedem Jahr fand auch diesmal im Januar die Jahreshauptversammlung der Berkacher Jugendwehr statt. Diesmal wurde sie von Julia Kaiser geleitet, die erst vor einigen Tagen das Amt der Jugendwartin übertragen bekam. Sie folgt auf Christian Kneib, der das Amt aus beruflichen Gründen abgeben musste. Die Betreuer und Jugendlichen sprachen ihm ihren Dank aus und überreichten ein Geschenk.

Begleitet von einem Grußwort des Wehrführers Volker Lochmann wurde auf der Versammlung von den Aktivitäten des letzten Jahres berichtet. Dazu gab es viele Fotos zu sehen, die gerne angeschaut wurden und Vergnügen bereiteten. 

Außerdem fanden Wahlen statt, um alle Posten der Jugendwehr neu zu besetzen. Dabei folgte Markus Müller auf den Posten des Jugendgruppenleiters, der von Julia Kaiser freigemacht wurde. Paul Wiemann wurde zum Jugendsprecher und Til Seelmann zu seinem Vertreter gewählt. Außerdem bekleiden nun Christine Wiemann und Nicklas Geier das Amt der Schriftführerin bzw. deren Vertreters.

Weiterlesen …

28.01.2018, 13:33 von Simone Kaiser

Dienstversammlung der Einsatzabteilung

Am 19. Januar fand im Dorfgemeinschaftshaus in Berkach die Dienstversammlung der Einsatzabteilung der Berkacher Feuerwehr statt. Wehrführer Volker Lochmann blickte auf das vergangene Jahr zurück und berichtete über einen neuen Höchststand von 70 Einsätzen, die die 22 Einsatzkräfte zu bewältigen hatten. Als sehr positiv hob er hervor, dass die Wehr nun von Montag bis Freitag tagsüber auch von Feuerwehrleuten unterstützt wird, die im Landratsamt arbeiten. Dieses Konzept hat sich bewährt und sollte ausgebaut werden. 

Der scheidende Jugendwart Christian Kneib berichtete über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr. Diese konnte im letzten Jahr keine Wettkämpfe absolvieren, führte stattdessen aber verschiedene Ausflüge durch, wobei besonders ein Wochenende im Waldjugendheim Kolbenstein hervorzuheben war, bei dem alle Jugendlichen sehr viel Spaß hatten.

Die Kinderfeuerwehr ist weiterhin sehr gefragt, wie Kinderfeuerwehr-Leiter Paul Kumpf zu berichten wusste. Die Aktivitäten der Kinder von 6 bis 9 Jahren sind sehr abwechslungsreich, wobei auch von größeren Aktionen wie dem Martinsfeuer und dem Bau eines Bollerwagens zu berichten war.

Neben den Berichten der Abteilungen und einigen Grußworten wurden vom Stadtbrandinspektor Benny Surmann Beförderungen ausgesprochen. So wurden Jasmin Bertrams zur Feuerwehrfrauanwärterin und Alexander Nickel und Tim Kaiser zum Feuerwehrmannanwärter befördert. 

Zusätzlich sprach Volker Lochmann eine Ernennung für das Amt des Jugendwarts aus. Christian Kneib kann dieses Amt aus beruflichen Gründen nicht fortführen, wobei er aber nach Kräften der Jugendfeuerwehr als Betreuer erhalten bleiben möchte. Daher übernimmt die bisherige Jugendgruppenleiterin Julia Kaiser ab sofort diesen Posten.

Weiterlesen …

19.12.2017, 08:52 von Simone Kaiser

2. Berkacher Weihnachtsmarkt

Der Berkacher Weihnachtsmarkt, der am 16. Dezember zum zweiten Mal stattfand, ist zwar sehr klein, aber besonders hübsch und gemütlich. Sobald es dunkel wurde, strahlten die liebevoll dekorierten Buden und Weihnachtsbäumchen neben den dezent farbig leuchtenden Stehtischen eine wunderbare Atmosphäre aus. Ebenso strahlten die Kinder, die auf dem kleinen Nostalgie-Karussell begeistert ihre Runden drehten. Derweil konnten sich die Erwachsenen an heißen Getränken, leckeren Naschereien und deftigem Essen gütlich tun und gemütlich den einen oder anderen Plausch halten.

Zum Bummeln und Bewundern luden die Stände mit Basteleien und Kunsthandwerk ein. Da gab es von niedlichem Strickwerk über Weihnachtsschmuck aus Kinderhand bis zu individuellen Lederprodukten, köstlichen Likören und Holzhandwerk für jeden etwas zu finden und zu kaufen. Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes - der Verein Dorfgemeinschaft, die Berkacher Feuerwehr und Privatleute aus Berkach - werden das eingenommene Geld dabei nicht selbst behalten sondern alle Einnahmen an die DKMS spenden.

Fotos vom Weihnachtsmarkt finden Sie hier.

Weiterlesen …

10.11.2017, 22:43 von Simone Kaiser

Feuervögel löschen Martinsfeuer

Am Freitag, dem 10. November konnte man abends auf dem Rodelberg in Berkach einen Feuerschein entdecken. Viele Kindergartenkinder waren mit Laternen und begleitet von ihren Eltern vorbeigekommen und bestaunten das muntere Martinsfeuer. Sie konnten sicher sein, dass keine Gefahr bestand, denn ein Feuerwehrauto stand bereit und die anwesenden Feuerwehrleute hatten tatkräftige Unterstützung durch die Kinderfeuerwehr. 

Zunächst aber konnten sich die Anwesenden entweder am Feuer oder an Kinderpunsch und Glühwein die Finger wärmen. Der Berkacher Kindergarten war nämlich da und verkaufte leckere Getränke und Brezeln. Daran erfreuten sich auch die Feuervögel, bevor sie gegen 18:45 Uhr ihren "Einsatz" hatten.

Schnell war der Schnellangriffsschlauch aus dem Feuerwehrauto gezogen und die Pumpe angeworfen, und schon ging es ans Löschen. Leider wollte Petrus wohl ein wenig mitmischen und schickte just in diesem Moment zum Wasser aus dem Schlauch auch ordentlich Wasser von oben. Dabei hätten die Feuervögel das locker alleine geschafft! Auf jeden Fall war das Feuer bald mit vereinten Kräften gelöscht und die Kinder konnten wieder fröhlich zurück zum Gerätehaus marschieren.

Weiterlesen …

09.09.2017, 20:34 von Simone Kaiser

Tag der offenen Tür

Nachdem die Berkacher Feuerwehr in diesem Jahr ein neues Löschfahrzeug bekommen hat, sollte dies am 20. August der Bevölkerung präsentiert werden. Der Rahmen war ein Tag der offenen Tür, der viele Interessierte anlockte. Die Besucher konnten sich das neue Fahrzeug LF 10 genau anschauen und erklären lassen. Auch die anderen Fahrzeuge standen bereit, dabei auch der neue Bollerwagen der Kinderfeuerwehr, der später vergnügt für Rundfahrten im Hof verwendet wurde.

Wer sich von der Besichtigung der Feuerwehrfahrzeuge oder einer Gerätehausführung erholen wollte, konnte dies in der Fahrzeughalle bei leckerem Essen und Getränken tun. Dort wurden auch die Ehrungen von Vereinsmitgliedern durchgeführt. Besonders hervorzuheben ist dabei die Ehrung von Hans Müller, der für sage und schreibe 50 Jahre Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung geehrt wurde. 

Für die Kinder gab es viel zu erkunden. Die Jugendfeuerwehr hatte ein Spritzenhaus und ein Geschicklichkeitsspiel aufgebaut, wo große und kleine Kinder ihr Glück probieren konnten, wobei natürlich das Spritzen mit einem Feuerwehrschlauch viele Kinderherzen höher schlagen ließ. Am anderen Ende des Hofs präsentierte sich auch die Kinderfeuerwehr, die dort spannende Experimente vorführte. Interessierte Kinder konnten dort sogar einen sich selbst auspustenden Luftballon mitnehmen.

Fotos finden Sie in der Bildergalerie vom Tag der offenen Tür.

Weiterlesen …